Zurück zu News

ROHBAU STEHT

PRESSEMITTEILUNG

Rohbau steht – Innenausbau läuft!

Der Rohbau der BRAIN BOX BERLIN steht, die Kräne sind bereits abgebaut.

An allen Gebäudeteilen werden derzeit die Fassadenverblendungen montiert und fast alle Fenster sind schon eingebaut (circa 2.700 von 2.980 Fenster).
Der Innenausbau der Gewerberäume läuft auf Hochtouren, die Rohinstallationen sind bereits fertig gestellt. Auf den Dächern werden Klimatechnik und Dämmungen installiert. Das Gebäude des Technikcampus wird in Kürze fertig gestellt. Die Vermietung läuft gut, es sind bereits einige Mietverträge abgeschlossen.

Anfang Dezember steht ein Musterbüro zur Besichtigung für Interessenten bereit!

DCIM100MEDIADJI_0022.JPG

Zur BRAIN BOX BERLIN

Das am Eisenhutweg 120 gelegene Büro- und Geschäftshaus, entwickelt von der PROFI PARTNER Projekt GmbH mit einem Investitionsvolumen von 110 Millionen Euro, ermöglicht hinsichtlich einer maximalen Flexibilität verschiedenste Büroorganisationsformen – die kleinste Einheit umfasst 149 Quadratmeter, eine komplett anmietbare Etage gewährt bis zu 3.074 Quadratmeter Raum. Der Mietpreis beträgt ab 16,50 Euro pro Quadratmeter bei sehr geringen Nebenkosten, vermietet sind bislang 30 Prozent der Flächen. Die Architektur aus der Feder von Thomas Müller Ivan Reimann Architekten besticht durch die elegant geschwungene Fassade mit Farbverlauf in den Elementen, während bodentiefe Fenster und Glasbrüstungen den Büros Licht und Weitblick schenken. Das Generalunternehmen für die Realisierung des Bauwerkes, das im Oktober 2018 seinen Baustart gefeiert hatte, ist die Ed. Züblin AG Direktion Nord, Bereich Berlin.

Pressekontakt:

W&R IMMOCOM
Matthias Klöppel
Richterstr. 7
04105 Leipzig

Tel.: 0341 697 697 77-45
Fax: 0341 697 697 77-90
E-Mail: kloeppel@wundr.de